Hochdruckpumpen - Serie GPD

  • doppeltwirkend
  • mit einem Luftantriebskolben
  • Betriebsdrücke bis 2.770 bar (40,175 psi)

Allgemeine Informationen

MAXIMATOR-Pumpen der GPD-Serie sind in doppeltwirkender Ausführung mit einem oder zwei Luftantriebskolben lieferbar. Der maximale Luftantriebsdruck beträgt 10 bar (145 psi). Bis zu 48 L/min Förderleistung und 2.700 bar Betriebsdruck können mit den 10 Modellen der GPD-Serie realisiert werden.

GPD-Pumpen

  • doppeltwirkend
  • mit einem Luftantriebskolben
  • Betriebsdrücke bis 2.770 bar (40.175 psi)

GPD-Pumpen in doppeltwirkender Ausführung mit einem Luftantriebskolben zeichnen sich insbesondere durch die hohe Förderleistung aus. Die Pumpen der GPD Serie sind zur Förderung und Druckerzeugung von Öl, Wasser und verschiedenen Chemikalien konzipiert. Die hochwertigen Materialien bieten optimalen Korrosionsschutz und sind somit für eine Vielzahl von unterschiedlichsten Anwendungen im Bereich der Oil und Gas Industrie, Petrochemischen Industrie und im allgemeinen Maschinenbau geeignet. Die hohe Leistungsfähigkeit der GPD – Pumpen macht sie ideal für das Testen von Pipelines, Füllen von Hydraulikspeichern und Betätigen von Subsea-Ventilen.

GPD-Pumpen werden standardmäßig mit UHMWPE-Dichtung und FKM-O-Ringen sowie seitlichem Einlass geliefert. Bei der Konstruktion der Baureihe haben wir besonderen Wert auf eine schnelle und einfache Wartung sowie einen sicheren Betrieb gelegt. Die Saug- und Druckventile sind als Card Ridge ausgeführt und somit problemlos auszutauschen. Der absolut sichere Betrieb der Pumpen wird durch die Trennung von dem Antriebssektor und Hochdrucksektor sichergestellt. Durch die Leckagekammer ist es ausgeschlossen, dass sich das Hochdruckmedium mit dem Antriebsmedium vermischt und die Umgebung kontaminiert.

Die Pumpen der GPD Baureihe können, wenn sie ein EX-Zeichen tragen und eine Konformitätserklärung zur 94/9/EG mitgeliefert wurde in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden. Sie entsprechen der Gruppe II Kategorie 2G Explosionsgruppe IIB.

Verfügbares Zubehör

  • Luftkontrolleinheit für GPD-Pumpen, bestehend aus Filter-Druckregler-Kombination, Kontrollmanometer und Absperrventil: Bestellcode: GPD30 mit C3
  • Luftkontrolleinheit wie oben mit zusätzlichem Sicherheitsventil in der Antriebsluftleitung zur Begrenzung des Betriebsdruckes auf der Hochdruckseite: Bestellcode: GPD30 mit C3/SVLuft (Bitte den einzustellenden Betriebsdruck im Klartext angeben.)