Prüf und Produktionsanlagen - Behälterprüftechnik

Behälterprüfstand
Viele Komponenten für die Entwicklung der Zukunftstechnologien wie CNG und H2 sind extremen Belastungen ausgesetzt. Den Herausforderungen der alternativen Antriebe begegnen wir mit innovativen Hochdruckprüftechniken.

Wirkung der Technologie

Prüfungen an Behältern liefern Informationen darüber, ob die Bauteile ihre vorgesehenen Funktionen erfüllen. Unterschiedliche Prüfmethoden wie Berstdruckprüfungen, Dichtheitsprüfungen und Drucklastwechselprüfungen sind Teil der Zertifizierung sowie der produktionsbegleitenden Qualitätsüberwachung.

Zusammen mit unseren Kunden gelingt es uns so die Entwicklung von CNG und H2 Antrieben gezielt voran zu bringen. Mit unserer Prüftechnik können alle gesetzlich vorgeschriebenen Prüfungen an drucktragenden Bauteilen durchgeführt werden. Darüber hinaus bieten wir Autoherstellern und Zulieferern bewährte Gasregeltechnik für Wasserstoffanwendungen. Starten Sie mit uns in eine sichere, saubere Zukunft.

Prüfungsspektrum

  • Berstdruckprüfungen
  • Drucklastwechselprüfungen
  • Druck-/Dichtheitsprüfungen
  • Zertifizierungsrelevante Prüfungen (z.B. Falltest)

Einsatzbereiche im Prozess

  • Produktionsbegleitende Prüfung (Batchtests)
  • Zulassungsprüfungen gemäß geltender Vorschriften (in Abstimmung mit TÜV / KBA)

Leistungsmerkmale:

  • Große Erfahrung und Kompetenz im Bereich Hochdruck- und Prüftechnik
  • Unterstützung bei Neuentwicklungen
  • Gewährleistung der Reproduzierbarkeit von Prüfungen
  • Verkürzung von Produktentwicklungszyklen
  • Kosteneffiziente Lösung Ihrer Prüfaufgabe

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz